Willkommen » Historisches » 34. Rintelner Eisfahrt 2005 » Bootstaufe bei der 34. Rintelner Eisfahrt

Bootstaufe bei der 34. Rintelner Eisfahrt

Bootstaufe bei der 34. Rintelner Eisfahrt

Die Eisfahrt hatte nicht nur ein Rekordergebnis, sondern auch eine Bootstaufe. Ein neuer feuerroter Lettmann „Explorer“ vom Wassersportverein Bochum wurde vom „Eisfahrtchef“ mit geistigen Getränken auf den Namen „Ultimus“ getauft. Es ist ein Boot speziell für Langstreckenfahrten auf Rhein, Weser und Elbe. Die erste Bewährungsfahrt hatte das Boot bei der Eisfahrt schon hinter sich.

Zum Seitenanfangzurück